Schwerer Verkehrsunfall auf der B 27

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Hardheim.  (ots) Ein schwerer Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich am frühen Montagmorgen gegen 8 Uhr auf der Bundesstraße zwischen Hardheim und Schweinberg. Der 71-jährige Fahrer eines Traktors wollte die Bundesstraße kreuzen und übersah hierbei vermutlich den aus Richtung Hardheim kommenden Opel einer 41-jährigen Fahrerin. Die beiden Fahrzeuge stießen in der Folge zusammen und die Fahrerin wurde in ihrem Wagen eingeklemmt. Die Feuerwehr Hardheim konnte die Frau schwerverletzt aus dem Auto befreien. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 8000 Euro.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen