Berauschte Autofahrerin

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Diedesheim. (ots) Eine 19-Jährige steht in dem Verdacht am Mittwochmorgen unter dem Einfluss von Drogen ein Auto gefahren zu sein. Die Frau war gegen 7.15 Uhr mit ihrem Mercedes auf der Bundes-straße 37 unterwegs, als sie auf der Höhe der Abfahrt Mosbach-Diedesheim von Polizeibeamten kontrolliert wurde. Während der Überprüfung kam der Verdacht auf, dass die Frau berauscht sein könnte. Ein Drogentest bestätigte dies. Anschließend ging es für die Frau in Begleitung der Polizei zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Wenn im Blut ebenfalls Drogen nachgewiesen werden können, muss die Frau mit einem Bußgeld und Konsequenzen für ihre Fahrerlaubnis rechnen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen