Kind bei Unfall schwer verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Bad Wimpfen.  (ots) Mit einem Rettungshubschrauber musste ein sechsjähriges Kind nach einem Unfall am Mittwochnachmittag, kurz nach 14.30 Uhr, in Bad Wimpfen in ein Krankenhaus geflogen werden. Der Junge war zu Fuß unterwegs und wurde in der Entengasse vom Audi eines 57-Jährigen erfasst. Dabei wurde er schwer verletzt. Spezialisten der Verkehrspolizeiinspektion kamen an die Unfallstelle und versuchen nun herauszufinden, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen