Zustellfahrzeug kippte auf Landstraße

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Seckach.  (ots) Die Kontrolle über seinen Transporter verlor ein 20-jähriger Postzusteller am Dienstagmittag, kurz nach 12 Uhr, auf der Landstraße zwischen Bödigheim und Seckach, kurz vor dem Ortseingang von Seckach. Der Mann kam rechts neben der Fahrbahn ins Bankett. Danach übersteuerte er offenbar. Dies fürhte dazu, dass der Kleinlaster auf die Fahrbahn kippte. Der Fahrer wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An dem Mercedes Sprinter entstand Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen