Auto rollt gegen Zigarettenautomaten

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Hardheim.  (ots) Eine richtig angezogene Handbremse hätte am Montagmorgen in Hardheim vermutlich einen Unfall mit hohem Sachschaden verhindern können. Eine 68-Jährige stellte ihren Audi gegen 8.30 Uhr in der Straße „Am Triebwerk“ ab. Der Wagen, setzte sich daraufhin auf der abschüssigen Straße in Bewegung und kollidierte mit einem Zigarettenautomaten, der neben der Fahrbahn angebracht ist. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, es entstanden jedoch Schäden in Höhe von insgesamt rund 10.000 Euro.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen