Rollerfahrer tödlich verunglückt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Tauberbischofsheim.  (ots) Samstagabend, kurz vor 18.00 Uhr, verunglückte ein 63-jähriger Motorrollerfahrer am Ortsein-gang von Hochhausen tödlich. Der aus Tauberbischofsheim stammende Mann war auf der K 2815 von Tauberbischofsheim in Richtung Hochhausen mit seinem 50 km/h-Roller unterwegs und hatte einen Motorradhelm auf. Am Ortseingang, im Ausgang einer S-Kurve, geriet er ohne Fremdeinwirkung ins Schlingern und prallte mit voller Wucht gegen einen Baum des Fahrbahnteilers. Er verstarb noch vor Ort im Rettungswagen. Ein Rettungshubschrauber war be-reits auf dem Anflug zur Unfallstelle, kam aber nicht zum Einsatz.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen