Audi bremst LKW aus

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Hüffenhardt.  (ots) Während ein Lastwagen am Freitagmorgen die L 530 von Wollenberg in Richtung Hüffenhardt befuhr, hat ihn ein weißer Audi A6 überholt und ausgebremst. Der Pkw setzte sich vor das Sattelaufliegergespann und vollzog aus rund 50 Stundenkilometern etwa 200 Meter vor dem Ortseingang eine Vollbremsung bis fast zum Stillstand. Der Lkw-Fahrer musste eine Gefahrenbremsung einleiten, um nicht auf den Audi aufzufahren. Danach beschleunigte der Autofahrer wieder seinen Wagen und bog schließlich Richtung Heilbronn ab. Verletzt wurde niemand. Beim Entladen stellte der Lkw-Fahrer jedoch fest, dass Ladung beschädigt worden ist. Das Polizeirevier Sinsheim ermittelt nun gegen den unbekannten Fahrer wegen Nötigung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Wer Hinweise zu dem Vorfall oder zum Fahrer geben kann, meldet sich bitte beim Polizeirevier Sinsheim unter Telefon 0761/690-0.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen