73-Jähriger bei Unfall verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Walldürn.  (ots) In ein Krankenhaus musste ein Zweiradfahrer nach einem Unfall am Montagvormittag, gegen 11 Uhr, in Hornbach gebracht werden. Der Mann war mit seinem Kleinkraftrad auf der Kirchenstraße unterwegs und wurde offenbar von einem Autofahrer übersehen, der von der Straße Zum Bühl aus kommend nach links in die Rippberger Straße abbiegen wollte. Im Einmündungsbereich kollidierten der Zündapp-Fahrer und der 66-jährige VW-Lenker. Der 73-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.500 Euro.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen