Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mosbach.  (ots) Vermutlich ohne auf das Rotlicht der Ampelanlage zu achten, fuhr ein 30-Jähriger am Dienstagvormittag, kurz nach 11 Uhr, von Mosbach aus kommend in die Kreuzung Pfalzgraf-Otto-Straße / Waldsteige in Neckarelz ein. Im Kreuzungsbereich kollidierte der VW des Mannes mit einem Toyota einer 46-Jährigen, die von der Waldsteige aus auf die B 27 fahren wollte. Der 30-Jährige wurde dabei leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebraxcht werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen