Heimsieg beim Sportfest

Symbolbild
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

SpG Adelsheim/Oberkessach – SpG Oberwittstadt/Ballenberg 3:2

 Oberkessach.   (pm) Am Sportfest-Samstag in Oberkessach, musste die SpG Adelsheim/Oberkessach gegen den Tabellenzweiten aus Oberwittstadt/Ballenberg antreten.

Die Gäste kamen besser ins Spiel und es gelang nach einer Standardsituation per Kopf der Führungstreffer. Die Dikel-Elf fing sich aber und durch das überragende Pressingverhalten ergab sich die Ausgleichschance. Nach überragendem Pressingverhalten von Michael Rese, tauchte Marco Henninger allein vor dem Gästetor auf und verwandelte kaltschnäutzig zum 1:1. Kurz vor der Pause gelang den Platzherren sogar der Führungstreffer. Torschütze war erneut Marco Henninger.

Nach der Pause sahen die Zuschauer einen offenen Schlagabtausch, bei dem die Heimmannschaft den Ausgleich hinnehmen musste. Die Reaktion folgte jedoch nur vier Minuten später in Form eines Kopfballtreffers von Erik Gorr, der damit zum 3:2 traf.

Nach einer spannenden Schlussphase war das in der Holger-Keilbach-Arena auch der Endstand.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen