Peter Hauk ist CDU-Ehrenvorsitzender

Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Foto: pm)

Generationswechsel bei der CDU Nordbaden: Moritz Oppelt ist neuer Bezirksvorsitzender

Hockenheim.  (pm) Moritz Oppelt führt künftig den Bezirksverband der CDU Nordbaden. Die rund 200 Delegierten wählten den 32-jährigen Bundestagsabgeordneten aus dem Rhein-Neckar-Kreis beim Bezirksparteitag am Freitagabend in der Stadthalle Hockenheim mit einem überzeugenden Ergebnis von 90,7 Prozent zum neuen Bezirksvorsitzenden.

Zu dessen Stellvertretern wurden neu die Mannheimerin Katharina Funck, der Bruchsaler Landtagsabgeordnete Ansgar Mayr sowie die bisherige Stellvertreterin Bettina Meier-Augenstein aus Karlsruhe gewählt.

In seiner Bewerbungsrede bezeichnete Oppelt das schlechte Abschneiden der CDU bei der Bundestagswahl als die „bitterste und auch die vermeidbarste Niederlage“. Die CDU müsse nun wieder eigene Themen setzen und diese auch bei Gegenwind klar und deutlich vertreten.

Er freue sich auf die neue Aufgabe im Team mit MdEP Daniel Caspary und MdL Peter Hauk, dem gesamten Bezirksvorstand sowie den Mitgliedern. Er schlug den Parteitagsdelegierten vor, Peter Hauk zum Ehrenvorsitzenden auf Lebenszeit zu wählen, die dem Vorschlag mit großer Mehrheit folgten.

Neben dem neuen Ehrenvorsitzenden Peter Hauk, dem Kreisvorsitzenden Markus Haas und Bezirksgeschäftsführer Jan Inhoff wird der Neckar-Odenwald-Kreis künftig mit Dr. Mark Fraschka (Neckarelz) und Martina Fischer (Dallau) im CDU-Bezirksvorstand vertreten.

Teil des Vorstands sind außerdem Schatzmeister Dr. Alexander Becker (Rastatt), Pressesprecher Steffen Wurm (Karlsruhe-Stadt), Schriftführer Kai Whittaker (Rastatt), Mitgliederbeauftragter David Ruf (Karlsruhe-Stadt) und Internetreferent Karl Knopf (Rhein-Neckar).

Das neue Team komplettieren die Beisitzer Alexander Föhr (Heidelberg), Lilly Hummel (Karlsruhe-Land), Anna Maria Köhler (Rhein-Neckar), Carla Cuculeanu (Enzkreis-Pforzheim), Annette Dietl-Faude (Rhein-Neckar), Patrick Speiser (Freudenstadt), Frank Burkhard (Karlsruhe-Land) und Rosemarie Röhm-Frenzel (Calw).

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen