35-Jähriger begeht mehrere Straftaten

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Hardheim.  (ots) Gleich mehrere Straftaten hat ein 35-Jähriger am Mittwochmorgen in Hardheim begangen. Der Mann tankte seinen BMW an einer Tankstelle in der Würzburger Straße. Da er davonfuhr, ohne die Tankrechnung in Höhe von 20 Euro zu bezahlen wurde vom Tankstellenpersonal Anzeige wegen Betrugs erstattet. Im Rahmen der Ermittlungen konnte noch am Mittwoch festgestellt werden, dass der Mann an die Tankstelle gefahren war, ohne im Besitz eines Führerscheins zu sein. Hinzu kommt, dass der BMW seit mehr als vier Monaten abgemeldet war und deshalb vermutlich nicht mehr versichert war. Der 35-Jährige muss deshalb mit Anzeigen wegen Betrugs und Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie einem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz rechnen.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse