Drei Baumarktdiebe in U-Haft

 Neckarsulm. (ots) Nach einem Diebstahl in einem Baumarkt in Neckarsulm wurden am Freitagnachmittag drei Männer festgenommen.

Gegen 13.30 Uhr waren die Tatverdächtigen im Alter von 26, 28 und 32 Jahren innerhalb des Geschäfts in der Robert-Bosch-Straße unterwegs und entwendeten mehrere hochwertige Werkzeuge und Zubehör im Wert von mehr als 1.500 Euro. Mitarbeiter des Baumarktes hielten einen der drei Täter fest und übergaben ihn der der alarmierten Polizei.

Im Rahmen der Fahndung nach den Mittätern kontrollierte eine Streife der Verkehrspolizei unweit der Autobahn 81 bei Ilsfeld einen Pkw, in dem die zwei weiteren Tatverdächtigen saßen. Hierbei wurde die Beute aus dem vorausgegangenen Diebstahl sowie weiteres mutmaßliches Diebesgut aufgefunden.

Zudem stellten die Beamten fest, dass der 26-Jährige ohne die erforderliche Fahrerlaubnis am Steuer des Autos saß. Die Polizei nahm die beiden kontrollierten Männer ebenfalls fest.

Die drei Tatverdächtigen wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heilbronn einem Richter am Amtsgericht Heilbronn vorgeführt, der gegen die Männer Haftbefehle erließ und in Vollzug setzte. Die Männer wurden anschließend in Justizvollzugsanstalten gebracht.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse