17-Jähriger schwer verletzt

Mopedfahrer kollidiert mit Reh

 Külsheim.  (ots) Ein 17-Jähriger fuhr am Freitagabend, gegen 21.15 Uhr, mit seinem Leichtkraftrad auf der Kreisstraße 2880 von Külsheim in Richtung Uissigheim, als ein Reh von rechts auf die Fahrbahn sprang. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, kollidierte mit dem Reh und schlitterte mit seinem Fahrzeug auf einen angrenzenden Acker. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Das Reh überlebte den Unfall nicht und es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse