Polizei beschlagnahmt Führerschein

 Haßmersheim. (ots) An einem Baum endete der Wendeversuch eines Autofahrers am Montagabend, gegen 21.45 Uhr, in der Theodor-Heuss-Straße in Haßmersheim. Dabei wurden vermutlich der Baum sowie der Seat des Mannes beschädigt. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Statt sich jedoch um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der Mann von der Unfallstelle. Er konnte wenig später von der von Zeugen verständigten Polizei angetroffen werden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Seat-Fahrer nach Alkohol roch. Ein Test ergab einen Wert von mehr als 1,3 Promille. Daraufhin musste der Mann die Beamten zur Entnahme einer Blutprobe in ein Krankenhaus begleiten. Der Führerschein des Autofahrers wurde beschlagnahmt, er sieht außerdem einer Strafanzeige entgegen.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse