Rollerfahrer schwer verletzt

 Obrigheim.  (ots) Bei einem Sturz mit seinem Roller verletzte sich ein 69-Jähriger am Montagnachmittag in Obrigheim schwer. Vermutlich aufgrund eines Bremsfehlers war der Mann gegen 17 Uhr in der Straße „In der Lücke“ mit seinem Kleinkraftrad gestürzt. Der Mann wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Bei der Unfallaufnahme konnten die Beamten noch feststellen, dass der Roller des Mannes nicht versichert war.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse