Mit Tannenbäumen geflüchtet

Mudau. (ots) Nachdem zwei Lkws am Mittwochmorgen bei Mudau kollidierten, flüchtete der Fahrer eines grünen Lkws, der mit Tannenbäumen beladen war. Ein 54-Jähriger fuhr gegen 9 Uhr mit seinem Mercedes Actros auf der Landesstraße 523 von Langelenz in Richtung Mudau. Dort kam ihm ein anderer Lkw entgegen, der mittig auf der Fahrbahn fuhr, weshalb es zum Zusammenstoß der beiden Laster kam. Hierbei beschädigte der grüne Lkw mit seiner Ladung die Sattelzugmaschine des Mercedes wodurch ein Sachschaden von rund 1.000 Euro entstand. Der Verursacher flüchtete anschließend. Der 54-Jährige beschrieb den Unbekannten als männliche Person mit hellem Teint, die mit einem Lkw mit grünem Führerhaus ohne Auflieger unterwegs war, der mit vielen Tannenbäumen beladen war. Zeugenhinweise gehen unter der Telefonnummer 06281 9040 an das Polizeirevier Buchen.

Von Interesse