Top  »  Wirtschaft

Gütertransport auf dem Neckar gesteigert

13.07.2012   ·   0 Kommentare

500.000 Tonnen mehr als im Vergleichszeitraum letztes Jahr

500 Neckarfrachter bei der Einfahrt in die Schleuse Guttenbach

Gütertransportschiff bei der Einfahrt in eine Neckarschleuse. (Foto: WSA) 

Heidelberg. (pm) Im ersten Halbjahr 2012 wurden auf dem Neckar 3,7 Mio. Tonnen an Gütern befördert. Dies entspricht einer Transportzunahme von rd. 15 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Insgesamt wurden von Januar bis Ende Juni an der Schleuse in Mannheim / Feudenheim 3666 Schiffe gezählt.

2,4 Mio. Tonnen wurden vom Rhein zu den Umschlagstellen am Neckar und zu den Häfen Heilbronn, Stuttgart und Plochingen transportiert. In der umgekehrten Richtung, also aus der Neckarregion zum Rhein, waren es 1,3 Mio. Tonnen.

Der Amtsleiter des Wasser- und Schifffahrtsamtes Heidelberg, Jörg Huber, erläutert die Halbjahresbilanz: „Hauptgüter auf dem Neckar sind Baustoffe, Salz, Mineralische Brennstoffe, Düngemittel und Schrott. Zunehmende Bedeutung hat der Containerverkehr auf dem Neckar. Hier wurden zum Halbjahr 10.700 TEU (Twenty-foot Equivalent Unit) mit Schiffen zwischen dem Hafen Stuttgart und den Häfen Antwerpen und Rotterdam transportiert. Mit der Inbetriebnahme des Containerterminals im Hafen Heilbronn zum Ende des Monats wird weiteres Potential im Containerverkehr auf dem Neckar eröffnet.“


Ihre Nachricht auf NOKZEIT - einfach per Mail an redaktion@NOKZEIT.de

©www.NOKZEIT.de

Tags: , ,

NOKZEIT durchsuchen

Folgen Sie uns!

Werbung

Wir empfehlen:

Plakatwand

NOKZEIT als App

Ab sofort steht NOKZEIT auf allen Smartphone-Plattformen als App zur Verfügung. Ob per iPhone, Android-Handy oder Windows-Phone und Blackberry, mit der integrierten Push-Funktion verpassen Sie keine Nachricht mehr. So wird NOKZEIT noch schneller. Eben das schnelleste Online-Magzin im Neckar-Odenwald-Kreis.

Archiv

Top

Kulturkommode_Fatih_Cevikkollu.jpg

„Vorhang auf!“ nach langer Winterpause

jh

Fatih Çevikkollu – FatihTag (Foto: Agentur)  Osterburken. (pm) Am Samstag, den 14. März 2015, heißt es nach der Winterpause wieder „Vorhang auf!“ bei der Kulturkommode Osterburken. Gleich zu Beginn präsentiert sie in der Alten Schule mit Fatih Çevikkollu Kabarett und Comedy vom Feinsten. In seinem aktuellen Kabarett-Programm zeigt sich Fatih Çevikkollu einmal ...

150306_Schulen_kooperieren.JPG

Gelungener Austausch unter Partnern

jh

Auguste-Pattberg-Gymnasium und Schwarzbach Schule führen Kooperation weiter Mosbach/Schwarzach. (pm) Die Bildungspartnerschaft der Schwarzbach Schule mit dem Auguste-Pattberg-Gymnasium (APG) in Mosbach wird auch 2015 erfolgreich fortgeführt. Wie im vergangenen Jahr erkundeten Neuntklässler des APG bei einer Führung den Schwarzacher Hof. In drei Kleingruppen besuchten sie Wohngruppen, Werkstätten, Seniorenbetreuung, Jugendfarm, Reittherapie und andere Bereiche und ...

Tankstellenräuber von Kamera erfasst

jh

(Foto: pm)  Dallau. (ots) Wie bereits berichtet,  wurde am Freitag, 30. Januar 2015, gegen 19.45 Uhr, in der  Elztal-Dallauer Hauptstraße, eine Tankstelle überfallen. Nach wie vor sind die Ermittlungen der Mosbacher Kriminalpolizei im Gange.     Im Zuge der ausgewerteten Aufzeichnungen kann nun ein Bild des mutmaßlichen  Täters veröffentlicht werden. Der Unbekannte dürfte etwa 170 cm ...

Bild_Presse_Gewinn25TEUR.jpg

25.000 Euro beim Gewinnsparen gewonnen

jh

Mosbach. (pm) Über den Hauptgewinn von 25.000 EUR konnte sich dieser Tage Herr Werner Diemer freuen – und das mit nur 1 Euro Einsatz je Monat beim Gewinnsparen der Volksbank Mosbach. Damit setzt sich die erstaunliche Gewinnserie bei der Volksbank fort, hatte man doch schon einen weiteren Gewinn von 5.000,– EUR und ...

BildPresseTafelladen.jpg

Für Renovierung des Tafelladens gespendet

jh

Bei der Spendenübergabe (v.l.): Klaus Saffenreuther, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Mosbach, Manuela Schwarz-Schönig, Leiterin des Tafelladens, Gerhard Weidner, Leiter der sozialen Dienste beim DRK Kreisverband Mosbach e.V. (Foto: pm) Mosbach. (pm) Etwas Schnee und stattliche 3.800 Euro brachte der Vorstandsvorsitzende der Volksbank eG Mosbach Klaus Saffenreuther dem Tafelladen des DRK Mosbach vorbei.  Das ...

No Banner to display