Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 07.01.10

Motorsägen gestohlen
Walldürn-Neusaß: Aus der Garage eines Anwesens in der Gerolzahner Straße  haben unbekannte Täter in der Nacht auf Mittwoch drei Motorsägen und eine Motorsense im Wert von ca. 3.500 Euro gestohlen. Hinweise nimmt der Polizeiposten Walldürn, Telefon 06282-236, entgegen.

Fenster eingeworfen
Seckach: In das Bürogebäude des Yachtzentrums im Heldeweg ist ein unbekannter Täter in der Nacht auf Mittwoch eingedrungen. Zuvor hatte der Täter ein Fenster eingeworfen und entriegelt. In dem Büro durchsuchte der Unbekannte mehrere Schränke, gestohlen wurde vermutlich nichts.
Auch ein Fenster zum Schankraum des Angelvereins in der Eicholzheimer Straße wurde am Dienstag zwischen 16.00 Uhr und 18.15 Uhr von einem Unbekannten eingeworfen. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 400 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Adelsheim, Telefon 06291-648770, entgegen.

Alkoholisiert ans Steuer gesetzt
Unterschefflenz: Gleich zwei alkoholisierte Autofahrer fielen einer Polizeistreife in der Nacht auf Donnerstag im Wachweg auf. Bei der Kontrolle stellten die Beamten bei einem Alkoholtest fest, dass sich beide Pkw-Lenker mit über 1,1 Promille ans Steuer gesetzt hatten, so dass Blutproben entnommen und deren Führerscheine gleich einbehalten wurden. Gegen die Männer wird nun Anzeige vorgelegt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: