Autogenes Training im Bildungszentrum Mosbach

Artikel teilen:

11.01.10

Neckarelz. Das Bildungszentrum Mosbach (Ökumenisches Zentrum Neckarelz, Neuburgstraße 10) bietet ab 03. Februar, 18 bis 19 Uhr, einen Kurs zum Thema „Autogenes Training“ mit Gabriele Landauer, Atem- und Entspannungspädagogin.

Innere Anspannung, Unruhe, Stress – wer kennt das nicht? Warten bis zum Wochenende oder Feierabend für den notwendigen Ausgleich? Nein, 3 Minuten zwischendurch autogenes Training und Sie haben selbst eine wirksame Entspannungsmethode parat, die ohne jegliche Hilfsmittel auskommt, überall anwendbar ist und die Ihnen hilft, den Alltag und die täglichen Belastungen gelassener anzugehen und Ihr Wohlbefinden zu steigern. Im Kurs wird die Methode der Selbstentspannung nach dem Begründer Prof. Dr. Dr. Schultz vermittelt.

Kursverlauf: 03., 10., 17. und 24. Februar, 03., und 10. März, jeweils von 18 bis 19 Uhr. Anmeldung unter Tel. (06261) – 1 70 57 oder [escapeemail email=“[email protected]“]. Man kann sich auch direkt über das Internet unter www.bildungszentrum-mosbach.de anmelden.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse