Das steueroptimale (Ehegatten-) Testament

25.01.10

Mosbach. Die Johannes-Anstalten Mosbach laden zum Vortrag „Das steueroptimale (Ehegatten-) Testament“ ein. Wolfgang Roth, Fachanwalt für Erbrecht aus Obrigheim, wird ausführlich über das „Berliner Testament“ sprechen, für das Ehepaare großes Interesse zeigen. Formfragen zum Testament, Steueroptimierungen durch Klauseln sowie Tipps zur Streitvermeidung unter Erben stehe ebenfalls auf dem Programm. Auch Veränderungen durch die Erbrechtsreform, die zum 01. Januar 2010 in Kraft getreten ist, werden Thema sein.

Der Vortrag findet am 02. Februar 2010, 18 Uhr, in der Aula des Berufsbildungswerks (BBW) der Johannes-Anstalten Mosbach, Neckarburkener Str. 2-4, in Mosbach statt. Der Eintritt ist frei.

Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe „Selbstbestimmtes Leben im Alter“ der Johannes-Anstalten Mosbach. Sie bietet in lockerer Folge insbesondere älteren Menschen Informationen und Anregungen zur Bewältigung alterstypischer Fragen und Probleme.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: