Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 02.03.10

02.03.10

Beim Ausparken Auto beschädigt
Hardheim: Beim rückwärts Ausparken aus einer Parklücke hat ein Unbekannter zwischen Freitagmittag und Samstagabend einen in der Keltenstraße abgestellten schwarzen Kia beschädigt. An diesem entstand hierdurch ein Schaden von ca. 2.000 Euro. Ohne sich darum zu kümmern fuhr der Unbekannte weg. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281-9040, entgegen.

Auto beim Vorbeifahren gestreift
Hardheim: Ein in Richtung Ortsmitte fahrender unbekannter Verkehrsteilnehmer hat am Montag zwischen 14.20 und 14.40 Uhr einen auf dem unteren Parkplatz des Krankenhauses geparkten Mercedes beim Vorbeifahren gestreift und einen Schaden verursacht. Ohne seiner Feststellungspflicht nachzukommen, fuhr der Unbekannte, der vermutlich mit einem blauen Auto unterwegs war, weiter. Hinweise nimmt der Polizeiposten Hardheim, Telefon 06283-50540, entgegen.

Hochwertiges Mountain-Bike gestohlen
Osterburken: Ein hochwertiges weiß/dunkelbraunes Mountain-Bike, das verschlossen auf einem Privatgrundstück vor einem Anwesen in der Bofsheimer Straße abgestellt war, hat ein Unbekannter zwischen dem 17. und 19.02.10 gestohlen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281-9040, entgegen.

Gegen Pkw gefahren
Mosbach: Gegen den hinteren Kotflügel eines hinter dem Hallenbad in der Jean-de-la-Fontaine-Straße geparkten VW Passat ist ein Unbekannter am Montag zwischen 19.15 und 20.00 Uhr gefahren und hat einen Schaden von ca. 1.500 Euro verursacht. Ohne seiner Feststellpflicht nachzukommen, fuhr er anschließend davon. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261-8090, entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: