Unwetterwarunung: Starker Schneefall und Verwehungen

05.03.10

In der Nacht soll der Winter mit starken Schneefällen in den Neckar-Odenwald-Kreis zurückkehren. (Foto: Hofherr)

Die Unwetterzentrale des Deutschen Wetterdienstes warnt für den Neckar-Odenwald-Kreis in Lagen über 400 Metern vor einsetzendem Schneefall, der sich im Lauf der Nacht verstärkt. Bis morgen Vormittag sollen fünf bis zehn, örtlich sogar 15 cm Neuschnee fallen. Bei zunehmendem Wind mit Geschwindigkeiten von 50 bis 60km/h, in freien Lagen teils stürmoschem Wind mit Böen bis zu 70 km/h muss stellweise mit starken Schneeverwehungen gerechnet werden.

Laut Unwetterzentrale können Straßen und Schienenwege unpassierbar werden. Außerdem wird vor Schneebruch gewarnt, da Bäume unter der großen Schneelast zusammenbrechen können. Autofahrten sollten daher vermieden werden.

Die Unwetterwarnung gilt von Freitag, 05.03.10, 23:00 Uhr bis Samstag, 06.03.10, 10:00 Uhr.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]