Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 22.03.10

22.03.10

Verkehrsunfallflucht
Walldürn: Vermutlich beim Ausparken hat ein unbekannter Fahrzeugführer am Samstag zwischen 17.00 und 17.30 Uhr einen vor dem Haupteingang des REWE-Marktes geparkten schwarzen Peugeot beschädigt. Ohne sich um den  Schaden in Höhe von 1500 Euro zu kümmern, fuhr er davon. Hinweise werden beim Polizeirevier Buchen, Tel.: (06281) 9040, entgegen genommen

Pkw beschädigt
Mosbach: Im Rahmen einer Fahrradbörse, die am Samstag in der Jahnhalle stattfand, beschädigte vermutlich ein unbekannter Pkw-Fahrer in der Zeit zwischen 12.00 und 12.30 Uhr beim Beladen seines Fahrzeugs die Fahrertüre eines nebenan geparkten schwarzen VW Passat. Anschließend entfernte sich der unbekannte Fahrer und ließ einen Sachschaden von 1000 Euro zurück. Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Mosbach, Tel.: 06261/8090, in Verbindung zu setzen.

Pkw-Aufbruch
Hüffenhardt: Ein unbekannter Täter schlug am Sonntag die Scheibe der Beifahrertüre eines vor dem Reitstall geparkten Pkw VW Golf Kombi ein und entwendete aus einer dort befindlichen Handtasche den Geldbeutel samt Inhalt. Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Täterhinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach unter Tel.: 06261/8090, zu melden.

Verkehrsunfall-Zeugen gesucht
Buchen: Zu einem Zusammenstoß zweier Pkw kam es am Freitagabend gegen 18:20 Uhr am Postamt. Eine Toyota-Fahrerin befuhr die Berthold-von-Hennenberg-Straße um in die Walldürner Straße in Richtung Kreisverkehr einzufahren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem Pkw-Fahrer, der die Walldürner Straße in einer Fahrzeugschlange talwärts befuhr. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 4 000 Euro. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs werden Zeugen gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Tel.: 06281/9040, zu melden.

Geparktes Auto beschädigt
Höpfingen. Einen vor dem Feuerwehrgerätehaus in der Heidelberger Straße geparkten VW Bus hat ein unbekannter Fahrzeuglenker am Dienstag, den 16.03.2010, gegen 09.30 Uhr, beschädigt. Aufgrund des Schadensbildes ist davon auszugehen, dass es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug um einen blauen Lkw, Baustellenfahrzeug oder landwirtschaftliches Fahrzeug handelt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Tel.: 06281/9040, entgegen.

Kinderspielplatz mutwillig beschädigt
Höpfingen. Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht von Freitag auf Samstag  mutwillig ein Holzspielhaus auf dem Gemeindespielplatz in der Hardheimer Straße. Des Weiteren rissen die Täter mehrere Bretter an einer Vertäfelung ab und verbrannten Prospekte auf dem Spielplatz.
Hinweise nimmt der Polizeiposten Hardheim, Tel.: 96283/50540, entgegen.

Gitarre aus Pkw gestohlen
Mosbach. Aus dem Kofferraum eines in der Alten Neckarelzer Straße geparkten Opel Zafira entwendete bislang unbekannter Täter am Sonntag in der Zeit zwischen 17.30 Uhr und 18.00 Uhr, eine dort befindliche Gitarre.
Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Tel.: 06261/8090, entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: