Neuer Vorstand beim JBO Waldbrunn

03.04.10

Waldbrunn. (nsc) Die diesjährige Generalversammlung des JBO Waldbrunn 1984 e.V. fand im Sportheim des TSV Strümpfelbrunn in Strümpfelbrunn statt und hatte unter anderem folgende Tagesordnungspunkte: Berichte, Wahlen, Ehrungen und Neuerungen 2010.

Der Bericht der 1. Vorsitzenden Nadja Scholl war durchweg positiv, sie bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und das Vertrauen der Vorstandskollegen sowie der Eltern.

Der Kassenbericht wurde von Jochen Schäfer vorgetragen. Die Anwesenden konnten diesen anhand eines Ausdruckes mitverfolgen. Der Verein schrieb dieses Jahr das erste Mal rote Zahlen, da 2009 nur ein Konzert gespielt wurde. Die Kassenprüfung ergab keine Beanstandungen.

Der musikalische Leiter, Peter Schäfer ließ das Jahr 2009 Revue passieren und bedankte sich noch mal für die gute Zusammenarbeit mit den Musikern und der Vorstandschaft.

Peter Betzin, der 3. Vorsitzende, dankte den Eltern für die tatkräftige Unterstützung bei den Konzerten.

Nachdem die Entlastung der Vorstandschaft vorgenommen war, standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Es standen dieses Jahr alle Ämter zur Wahl. Gewählt wurde zum 1. Vorstand Jochen Schäfer, zum 2. Vorstand Peter Betzin und zum 3. Vorstand Mathias Back. Kassenwart wurde Sonja Back, Kassenprüfer Sabine Konrad und Thomas Schäfer, Elternvertreter Sabine Konrad und Bettina Schindler und zum Schriftführer wurde Jochen Schäfer gewählt.

Ein weiterer Punkt waren die Ehrungen. Geehrt werden für fünfjährige Mitgliedschaft Irina Blesch, Christina Blesch, Pauline Schneider, Lukas Bachert, Tobias Brzezinski, Nadine Schäfer und Hans-Peter Schäfern. Für ihre zehnjährige Treue wurden Elisabeth Bender und Julia Sepp.

Über die Neuerungen 2010 berichtete der neue Dirigent Thomas Schäfer. Das JBO wird an Wertungsspielen in Metzingen teilnehmen und dort ein Platzkonzert geben. Außerdem wird es verschiedene Auftritte in der Umgebung von Waldbrunn spielen.

Aus dem Kreis der Versammlung wurden noch Anregungen für verschiedene Bereiche gegeben, die die Vorstandschaft mit in ihre weiteren Planungen aufnehmen wird.

Nach Abhandlung aller Tagesordnungspunkte klang der Abend gemütlich aus.

jbo030410
Unser Bild zeigt den neuen Vorstand des JBO Waldbrunn. (Foto: privat)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: