SC Klinge Seckach verliert Punkte

05.04.10

Nur Unentschieden beim Schlusslicht

Mörsch/Seckach. (sim) Kein erfreuliches Osterfest hatte der SC Klinge Seckach als Spitzenreiter der Frauen-Verbandsliga. Beim bisherigen Schlusslicht 1.SV Mörsch kam die SC-Elf über ein 2:2-Unentschieden nicht hinaus, sodass Verfolger TSG HD-Rohrbach bis auf zwei Punkte an den Aufstiegsaspiranten herankommt. Einen 3:1 Heimerfolg feierte der FC Heidelsheim und hat sich dadurch um zwei Plätze verbessern können. Ungefährdet war der 9:1-Sieg des FC Wertheim-Eichel gegen den neuen Tabellenletzten FVS Sulzfeld. Dadurch dürften die FC-Abstiegsängste endgültig vorüber sein.

Durch die drei Nachholspiele am Ostersamstag besitzen alle zwölf Verbandsligisten wieder die gleiche Zahl an Spielen. Die Resultate: FC Wertheim-Eichel – FVS Sulzfeld 9:1, 1. SV Mörsch – SC Klinge Seckach 2:2 und FC Heidelsheim – FCA Walldorf 3:1.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: