Heiner Geißler beim Weißwurst-Frühstück

09.10.10

Bundespolitker spricht bei der JU Kleiner Odenwald zu „Politik und Moral“

(Foto: privat)

Neckar-Odenwald-Kreis. (sd) Eines kann die Junge Union Kleiner-Odenwald für das anstehende traditionelle politische Weißwurstfrühstück in Schwarzach schon mal vorab versprechen: Gekühltes Weißbier und deutliche Worte. Das Thema in diesem Jahr heißt „Politik und Moral“. Spannend werden dürfte es allemal, denn am Sonntag, den 25. April kommt Heiner Geißler nach Schwarzach. Der frühere Bundesminister und ehemalige CDU-Generalsekretär ist heute auch Mitglied im globalisierungskritischen Netzwerk Attac. Geißler hat bereits angekündigt, kein Blatt vor den Mund nehmen zu wollen.

„Die Vorbereitungen für unser  traditionelles politisches Weißwurstfrühstück mit Heiner Geißler laufen bereits auf Hochtouren“, berichtet der Vorsitzende der CDU Schwarzach Michael Houscht. Es deute jetzt schon alles darauf hin, dass die Veranstaltung zum Besuchermagnet werde. Und die Erfahrungen der letzten Jahre geben Houscht recht, denn wenn in Schwarzach zum traditionellen Weißwurstfrühstück geladen wird, kommen Bürgermeister, Landräte, Minister und sogar Ministerpräsidenten. So waren in den vergangenen Jahren mit Günther Oettinger und Stefan Mappus bereits der „alte“ und der „neue“ Ministerpräsident bei der Jungen Union Kleiner-Odenwald zu Gast. Ein voller Erfolg war auch der Besuch von Gerhard Mayer-Vorfelder (MV) im letzten Jahr.

„Wir sind uns sicher, dass wir mit Heiner Geißler und dem Thema Politik und Moral viele Menschen ansprechen können“, so der Vorsitzende der Jungen Union Kleiner-Odenwald Sebastian Damm. Gerade in der heutigen Zeit werde Moral und verantwortungsbewusstes Handeln in der Politik immer wichtiger. Die JU Kleiner-Odenwald will dazu beitragen, dass die Politik für die Bürgerinnen und Bürger wieder erlebbar und vor allem begreifbar wird. Das traditionelle Weißwurstfrühstück biete hierfür eine ideale Plattform, so Damm weiter.

Die Junge Union Kleiner-Odenwald und die CDU laden deshalb jetzt schon alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu ihrem traditionellen politischen Weißwurstfrühstück am Sonntag, den 25. April 2010, um 10.30 Uhr ins Gasthaus Krone nach Schwarzach ein.

Organisiert und ausgerichtet wird die Veranstaltungen von der JU Kleiner-Odenwald und den zugehörigen CDU-Verbänden Aglasterhausen, Neunkirchen, Obrigheim und Schwarzach.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: