Timo Bracht von der Weltklasse gejagt

28.04.10

Titelverteidiger Timo Bracht und Teamkollege Jan Raphael treten beim Ironman Germany gegen ein Weltklassefeld an/ Doppel-Europameister Timo Bracht „Ich bin der Gejagte und muss wieder über mich hinauswachsen.“

Der amtierende Triathlon-Europameister Timo Bracht, der dieser Tage mit dem Sport-Award Victor ausgezeichnet wurde, will in Frankfurt seinen Titel verteidigen. (Foto: Commerzbank)

Heute wurde bei der Pressekonferenz zum Ironman Germany das Teilnehmerfeld vorgestellt, das am 04. Juli in Frankfurt um die Europameisterschaft kämpft. Allen voran wird der Titelverteidiger Timo Bracht vom Commerzbank Triathlon Team alles daran setzen, seinen dritten Titel einzufahren und für einen weiteren Geschichtsbuch-Eintrag in der Mainmetropole zu sorgen. Angesichts des namhaften Feldes wird das jedoch keine leichte Aufgabe. Mit dem Hawaii-Dritten Andreas Raelert oder dem zehnfachen Ironman Gewinner Cameron Brown gehen Weltklasse-Triathleten an den Start, die dem Doppel-Europameister nichts schenken werden. Hinzu kommt die Konkurrenz aus dem eigenen Team: Jan Raphael wurde erst am vergangenen Wochenende Sechster beim Ironman South Africa und konnte in Frankfurt bereits einen vierten und einen sechsten Platz erreichen Bracht, der 2009 die erfolgreichste Saison seiner bisherigen Karriere feiern konnte, blickt begeistert auf seinen letzten Titelgewinn in Frankfurt zurück: „Mir sind hier Flügel gewachsen. Das war das Rennen meines Lebens, auch dank der phantastischen Fans.“ Auf die Frage, wie er mit seiner Favoritenrolle zurechtkommt, entgegnete er: „Ich kann mich gut damit anfreunden, in zwei Monaten der Gejagte zu sein.

Aber ich muss auf jeden Fall wieder über mich hinauswachsen, um an den Erfolg von 2009 anzuknüpfen.“ Jan Raphael sagte: „Auch ich habe trotz 2009 viele gute Erinnerungen an Frankfurt. Deshalb gibt es nur eine Devise für mich: Vollgas.“

Infos im Internet:
www.commerzbank.de/triathlon

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: