Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 05.05.10

Betrunken hinterm Steuer

Mosbach-Waldstraße:  Von Verkehrsteilnehmern ist eine stark betrunkene Corsa-Fahrerin am Dienstagabend in der Solbergallee an ihrer Weiterfahrt gehindert worden. Wie die verständigten Polizeibeamten bei der Kontrolle der 46-Jährigen, die sich nur noch mit Mühe auf den Beinen halten konnte,  feststellten, hatte sich diese mit knapp über 2,3 Promille hinter das Steuer ihres Autos gesetzt. Jetzt muss die Frau mit einer Anzeige und dem Entzug ihres Führerscheins rechnen.

Fassade von Grundschule beschmiert

Oberschefflenz:  Erhebliche Reinigungs- und Instandsetzungskosten entstanden der Gemeinde Schefflenz durch das Treiben von Unbekannten in der Nacht zum 1. Mai. So wurden die Fenster, Türen und Buntsandsteinfassade der Grundschule mit Eiern und weiteren Lebensmittel beschmiert und außerdem Blumenerde verstreut. Wer Hinweise auf die Verursacher geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeiposten Schefflenz, Telefon 06293-233, zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: