Mit der Volksbank zum Tanz der Vampire

10.05.10

(Foto: Volksbank Neckartal)

Stuttgart. (sh) Knapp 100 Teilnehmer besuchten im Rahmen der von der Volksbank Neckartal organisierten Fahrt nach Stuttgart u.a. den „Tanz der Vampire“. Zuerst brachten zwei Stadtführerinnen den „Neckartalern“ in einer 2,5-stündigen Rundfahrt durch die Landeshauptstadt mit kurzer Besichtigung des alten und neuen Schlosses und des Schillerplatzes, sowie der Auffahrt auf den Fernsehturm die Besonderheiten und Schönheiten Stuttgarts näher. Anschließend trieben die Vampire im SI-Centrum in der restlos ausverkauften Vorstellung ihr Unwesen und zogen die Besucher mit einer eindrucksvollen Bühnenshow und toller Musik in ihren Bann. Voll schöner Eindrücke und Erinnerungen traten die Teilnehmer nach dem Musical die Rückfahrt an.

[singlepic id=131 w=468 h=208 mode=watermark float=] Mit der Volksbank ging es nach Stuttgart. (Foto: Volksbank Neckartal) – zum Vergrößern bitte anklicken.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: