Wieder einmal gesund frühstücken?

26.05.10


Frühstückaktion im Rahmen der Reihe „Gesunder Neckar-Odenwald-Kreis“
Mosbach. Wie startet man am besten in einen guten Tag? Die Antwort darauf gibt ein Schülerteam der 11. Klasse des Ernährungswissenschaftlichen Gymnasiums der Augusta-Bender-Schule Mosbach am Samstag, 12. Juni 2010 praxisnah und mit neuen Ideen. Passend zu dem an diesem Samstag stattfindenden „Mosbacher Gesundheits- und Wellnessmarkt“ wollen die Schülerinnen Anna Schwing, Mirjam Perli und Saskia Ballenweg im Jugendhaus Mosbach, Alte Bergsteige 5, mit einem ausgewählten Frühstücksangebot auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung Appetit machen. Sie haben dieses Projekt, begleitet von Oberstudienrätin Angelika Frey, während ihres Ernährungslehreunterrichts selbstständig erarbeitet. Mit viel Obst, Gemüse, Getreideprodukten sowie Milchprodukten setzen die Schülerinnen die Empfehlungen der Ernährungswissenschaft in vielen abwechslungsreichen Frühstücksvarianten um. Dazu gibt es neben Kaffee und anderen Frühstücksgetränken natürlich allerlei Informationen rund um eine moderne Ernährung.
Die Frühstücksaktion findet in Zusammenarbeit mit dem Freiwilligenzentrum Mosbach im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gesunder Neckar-Odenwald-Kreis“ statt und wird von Ladies` Circle Mosbach finanziell unterstützt. Alle Interessierten sind am 12. Juni zwischen 8.00 Uhr und 11.00 Uhr zu diesem gesunden Frühstück herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Im Anschluss an das Frühstück lädt das Jugendhaus Mosbach zur Ausstellungseröffnung „Problemzone – Frauen und Schönheitsideal“ in ihren Räumlichkeiten ein.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: