Sturmlauf zum erfolgreichen Saisonende

29.05.10

SV Dielbach – SV Neckargerach 3:2

Dielbach. (lw) Dielbach begann offensiver und hatte gleich zu Beginn durch Zebrowski und Krahl gute Möglichkeiten. In der 20. Minute packte Baumbusch den Hammer aus und knallte das Leder ans Lattenkreuz. Tunali reagierte am Schnellsten und markierte als Abstauber die 1:0-Führung. Mit einem schönen Kopfball markierte der Ex-Dielbacher Serkan Alaca für den SV Neckargerach den Ausgleich. Mit diesem Spielstand ging es in die Kabinen.

Die Gäste erspielten sich zu Beginn des zweiten Durchgangs leichte Vorteile. Iczi münzte die Überlegenheit nach einer Stunde Spielzeit in den Führungstreffer um. Der SV Dielbach wollte sich vor eigenen Publikum nicht mit einer Niederlage in die Sommerpause verabschieden und so begann in der 71. Minute der Sturmlauf des SVD. Erneut war es Tunali, der mit seinem zweiten Treffer den Ausgleich erzielte. Das letzte Saisontor erzielte Wörtz, der nach einem Eckball zum viel umjubelten 3:2-Siegtreffer vollendete.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: