Pusteblume freut sich über Landratbesuch

(Foto: LRA)

Buchen. Landrat Dr. Achim Brötel wird im Schulkindergarten Pusteblume in Buchen gern gesehen. „Immer wenn Sie kommen, bringen Sie was Schönes mit“, erklärte die Leiterin, Irene Radloff, dazu. Tasächlich hatten der Landrat (3.v.re.) als Vertreter des Schulträgers und insbesondere Wolfgang Seifert, Schulleiter der Zentralgewerbeschule Buchen, mit seinen Kollegen Berno Donath, Thomas Lütke, Anna und Konrad Henn was Schönes im Gepäck: Ein großes Holzpuzzle nämlich, das in der ZGB von Berno Donath entworfen, von Schülern der Abteilung Holztechnik für den dortigen Tag der offenen Tür gefertigt und von Anna Henn liebevoll bemalt worden war. Die Kinder begrüßten die Gäste in weihnachtlicher Runde und setzten den großen Baum, auf dem allerlei lebt und krabbelt, auch gleich begeistert zusammen. Für das vorgezogene  Weihnachtsgeschenk  – „das Christkind hat halt auch Stress und kommt deshalb schon ein bisschen früher“ – bedankten sich die Kinder und ihre Betreuerinnen herzlich.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“Pusteblume freut sich über Landratbesuch“ url=“//www.nokzeit.de/?p=8024″]

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: