Polizeibericht vom 02.02.11

Heckenpflanzen beschädigt
Mudau. Gegen die Randbepflanzung eines Wohnanwesens in der Theodor-Schöllig-Straße ist ein unbekannter Fahrzeugführer am Sonntag zwischen 15.15  und 16.30 Uhr gefahren. Hierdurch wurden zwei Säulenwacholder umgeknickt und es entstand ein Schaden von ca. 400 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Im Kreisverkehr kollidiert
Mosbach.  Ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro ist bei einem Zusammenstoß am Dienstagabend in der Eisenbahnstraße entstanden. Eine 59-jährige BMW-Fahrerin fuhr in den Kreisverkehr ein ohne die Vorfahrt eines Mazda-Lenkers zu beachten. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt.
Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“Polizeibericht vom 02.02.11″ url=“//www.nokzeit.de/?p=8969″]

Pkw in Brand geraten
Mosbach.  Ein Audi, der in einem Unterstellplatz in der Zwingenburgstraße geparkt war, ist am Montagmorgen vermutlich wegen eines technischen Defekts in Brand geraten. Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Neckarelz und Diedesheim, die den Brand gelöscht und ein Übergreifen des Feuers verhindert  gelöscht hat.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: