CDU Zwingenberg ehrte Mitglieder

(Foto: privat)

Zwingenberg. (mh) Zur Hauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Zwingenberg begrüßte die stellvertretende Vorsitzende Ute Haberland die Mitglieder sowie den Kreisgeschäftsführer Markus Haas.

Im Rahmen der Begrüßung gratulierte Haberland dem langjährigen Mitglied Hans Solf zum 80. Geburtstag und dankte ihm für sein großes Engagement in der CDU. Trotz seines hohen Alters stehe er immer mit Rat und Tat zur Seite.

Anschließend referierte Ute Haberland über die Aktivitäten des Verbandes im vergangenen Jahr. So habe die CDU Zwingenberg regelmäßig bei Veranstaltungen der Kreis-CDU und der Nachbarverbände teilgenommen. Ebenso beteilige man sich jährlich am Ferienprogramm der Gemeinde, welches auch von der CDU-Gemeindratsfraktion ins Leben gerufen wurde. In diesem Jahr sei wieder in Zusammenarbeit mit dem Motoryachtclub geplant, im Rahmen des Ferienprogramms einen Ausflug zum Autotechnik-Museum nach Sinsheim durchzuführen. Ferner habe der Verband sich im Landtagswahlkampf aktiv beteiligt und Haberland erinnerte dabei an den sehr gut besuchten Vortrag von CDU-Landtagsfraktionsvorsitzenden Peter Hauk, MdL und Ersatzkandidat Ingo Link in Zwingenberg.

Bevor Kreisgeschäftsführer Markus Haas in die Neuwahlen des Vorstandes einstieg, dankte er den Anwesenden für ihren unermüdlichen Einsatz.
Bei den Wahlen wurde Ute Haberland zur neuen Vorsitzenden gewählt, im Amt bestätigt wurden Hans Solf als Schatzmeister sowie Fred und Veith Kegebein als Kassenprüfer. Der Höhepunkt der Hauptversammlung war die Ehrung von langjährigen Mitgliedern. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Renate Solf und Norbert Huy-Sobold geehrt.

Kreisgeschäftsführer Haas überbrachte die Glückwünsche des CDU-Kreisvorsitzenden Ehrenfried Scheuermann, dankte den Geehrten für ihre treue Verbundenheit und überreichte die bronzenen Ehrennadeln und eine Urkunde. Anschließend erfolgte eine rege Diskussion über den weiteren Kurs der CDU.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: