Nachtrag zum Polizeibericht vom 18.12.12

Im Kreisverkehr kollidiert
Buchen. Beim Einfahren in den Kreisverkehr Am Ring/Bödigheimer Straße hat am Dienstagmorgen eine 69-jährige Mercedes-Fahrerin einen VW übersehen, so dass es zu einem Unfall gekommen ist. Personen kamen nicht zu Schaden. An den Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 8.000 Euro.

Gerüstteile von Firmengelände gestohlen
Fahrenbach. Auf das Gelände einer Firma in der Straße „Am Mühlberg“ sind Unbekannte in der Nacht auf Dienstag zwischen 24.00 Uhr und 03.00 Uhr eingedrungen und haben Gerüstteile im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Zuvor hatten die Täter ein Zaunelement der Umzäunung gewaltsam geöffnet. Hinweise nimmt der Polizeiposten Limbach, Telefon 06262 9177080 entgegen.




Auffahrunfall
Neckarelz. Auf einen Opel dessen Fahrer von der Mosbacher Straße in eine Grundstückseinfahrt abbiegen wollte ist am Dienstag kurz vor 06.00 Uhr ein 22-jähriger Audi-Lenker aufgefahren. Anschließend prallte er gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Pkw. Der Opel-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Alle drei Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: