Von der Fahrbahn abgekommen

Neckarmühlbach. Eine 19-jährige Fordfahrerin geriet am Sonntagmorgen gegen 09.00 Uhr auf K3947 zwischen Siegelsbach und Neckarmühlbach auf nasser Fahrbahn vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Zunächst stieß sie dann mit einem entgegenkommenden VW Passat zusammen, der dadurch in die Leitplanken prallte. Anschließend geriet der Ford nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die dortigen Bäume. Die 19-jährige Fahranfängerin wurde durch den Aufprall nur leicht verletzt. Sie wurde durch das DRK sicherheitshalber in ein Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf ca. 20000.- Euro geschätzt. 




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]