Schnäppchenjäger unterstützen Städtepartnerschaft

Lymington

Lymington (Foto: pm)

Mosbach. (pm) Die Große Kreisstadt Mosbach unterhält seit 1996 mit der englischen Stadt Lymington im Bezirk New Forest in der Grafschaft New Hampshire eine Städtepartnerschaft. Zur Unterstützung der Städtepartnerschaftsaktivitäten gründeten u.a. Komiteemitglieder, Freunde und Städtepartnerschaftsliebhaber den gemeinnützigen „Förderverein Mosbach-Lymington“.

Die Mitglieder laden für Samstag, 20. April (bei schlechtem Wetter findet der Flohmarkt am Samstag, 27. April zur gleichen Zeit statt) zum Frühlingsflohmarkt die Bürgerinnen und Bürger auf die Marktterrasse oberhalb des Mosbacher Marktplatzes ein. Während der traditionelle Wochenmarkt auf dem Marktplatz im Gange ist, darf man auf der Marktterrasse nach Herzenslust Stöbern und Schnäppchenjägern.


 


Zwischen 9 und 14 Uhr werden dort u.a. alte Nähmaschinen, Lampen, City-Roller, Baby-Rückentrage, Fahrrad- und Reithelme, allerhand Kleidung, Tischdecken, Bettwäsche, Geschirr, Bücher, Haushaltsgegenstände aller Art, zahlreiche Kakteen, aber auch Nippes, Neues und Kultigem aus vergangenen Zeiten zum Kauf angeboten. Für den eher kleineren Geldbeutel ist sicher für den einen oder anderen etwas Passendes dabei.

Der Reinerlös kommt der Städtepartnerschaft Mosbach-Lymington und den damit verbundenen vielfältigen Aktivitäten und Maßnahmen sowie der Förderung der Jugendbegegnungen und dem kulturellen Austausch zugute.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: