JBO Waldbrunn und Fußballjugend on Tour

468 Stadion 1899

(Foto: Alex Beck)

Waldbrunn. (ej) Zufällig erfuhr der Vorstand des JBO Waldbrunn von der Aktion „1899% warmHERZig“, bei der es Tickets für soziale Einrichtungen zum Vorzugspreis gab. Und da das JBO Waldbrunn eine Kooperation mit der Grundschule Waldbrunn betreibt und eine Bläserklasse unterhält, konnte der Vorstand 104 (!) Karten zum Sonderpreis erwerben.

Große Freude herrschte bei den Musikern und deren Begleitern. Mit ins Boot genommen wurde die Fußballjugend Waldbrunn, sodass sich am vergangenen Freitag eine ganze Wagenladung Waldbrunner zum Spiel gegen Fortuna Düsseldorf  ins Sinsheimer Stadion auf den Weg machte.

Der Trubel vor dem Stadion und auch die Eindrücke im Stadion waren überwältigend, zumal manche der Besucher noch nie bei einem Livespiel der Bundesliga waren. Und dann begann das Spiel! So manch einer war bereits nach der 11. Minute heiser – Kenner wissen, dass zu diesem Zeitpunkt das erste Tor fiel.

Dank der enormen Waldbrunner Unterstützung konnte 1899 Hoffenheim mit dem neuen Trainer Markus Gisdol am Ende tatsächlich einen 3:0-Sieg feiern. So waren nicht nur die Kicker aus dem Kraichgau glücklich, auch Musiker und Fußballer vom Winterhauch traten glücklich ihre Heimreise an. 





Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: