Ansitzdrückjagd rund um Adelsheim und Osterburken

Osterburken/Adelsheim. Die Forstbetriebsleitung Adelsheim führt in Verbindung mit der privaten Jägerschaft am Samstag, 7.Dezember auf den Gemarkungen Adelsheim, Osterburken, Ravenstein, Rosenberg und Oberkessach eine revierübergreifende Ansitzdrückjagd durch.

Die Verkehrsteilnehmer auf den Straßen rund um diese Städte und Gemeinden werden um besondere Vorsicht und umsichtige Fahrweise gebeten, da jederzeit mit überwechselndem Wild zu rechnen ist. Die aufgestellte Beschilderung ist zu beachten.

Die Bevölkerung wird gebeten, die Wälder an diesem Tag zwischen 10 und 15 Uhr nicht zu betreten.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: