87-Jähriger flüchtet im Schlafanzug

Bad Friedrichshall. Nur mit einem Schlafanzug und Hausschuhen bekleidet war in den
Abendstunden des 05.01.14 bis kurz nach Mitternacht ein Senior im
Bereich Bad Friedrichshall unterwegs. Der 87-Jährige hatte ein
Pflegeheim heimlich verlassen und irrte bei frostigen Temperaturen
umher. Dank eines türkischen Ehepaares, das auf den Senior aufmerksam
wurde, konnte er nach ca. 1 Stunde Suche völlig durchgefroren
aufgefunden und wieder wohlbehalten ins Pflegeheim zurückgebracht
werden. Neben mehreren Polizeistreifen war auch der
Polizeihubschrauber in di

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.