Bauschutt im Froschgraben abgelagert

Polizei sucht Zeugen


20140113-132800.jpg(Foto: Polizei)

Mosbach. (ots) – Im Zeitraum 21. – 28. Dezember 2013 wurde auf einem Wiesengrundstück, Gemarkung Mosbach-Neckarelz, Gewann „Froschgraben „, hinter der dortigen Standortverwaltung der Bundeswehr, etwa ein Kubikmeter Bauschutt illegal abgelagert. Bei dem Entsorgen handelt es sich um eine ehemalige Garteneinfassung (massive Elemente) in südländischem Stil.

Sachdienliche Hinweise zum Eigentümer des Bauschutts nimmt der Polizeiposten Mosbach-Diedesheim unter der Telefonnummer: 06261 6757-0 entgegen.

20140113-132720.jpg

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: