350 Tannensetzlinge heraus gerissen

Schönbrunn. (ots) 350 neu angepflanzte Tannensetzlinge rissen bislang unbekannte Täter zwischen dem 17.-31. März im Gewann Wiesengrund aus dem Boden heraus. Die Setzlinge, die nach Jahren des Wachstums als Weihnachtsbäume verkauft werden sollten, gingen ein. Der Schaden beläuft sich auf rund 500.- Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Eberbach, Tel.: 06271/9210-0.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: