1.500 Euro teuren Schaden verursacht

Lauda-Königshofen. Am Dienstagnachmittag hatte eine 60-jährige Fahrzeugführerin ihren
VW Polo zwischen 17:00 Uhr und 17:30 Uhr auf dem Parkplatz eines
Einkaufszentrums in der Tauberstraße in Lauda-Königshofen abgestellt.
Bei ihrer Rückkehr zum PKW stellte sie fest, dass dessen vorderes
linkes Eck wahrscheinlich beim Ein- oder Ausparken durch einen
anderen Fahrzeuglenker beschädigt worden war. Der Unfallverursacher
war nicht mehr vor Ort. Der Sachschaden wird auf zirka 1.500 Euro
geschätzt. Die Polizei in Tauberbischofsheim bittet unter der
Telefonnummer: 09341 81-0 um sachdienliche Zeugenhinweise.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: