Polizei sucht junge Schläger

(Symbolbild)

Heilbronn. Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am Dienstagmorgen
gegen 10.20 Uhr in der Heilbronner Paulinenstraße. Dort sah ein
Zeuge, wie sich zwei junge Männer schlugen und ging dazwischen.
Nachdem er die beiden getrennt hatte, stieg einer in eine Straßenbahn
die in Richtung Neckarsulm fuhr, der andere ging zu Fuß nach Hause.
Eine junge Frau, bei der es sich um die Schwester einer der beiden
Schläger gehandelt haben soll, ging wieder in die Schule. Die Polizei
sucht nun die beiden namentlich nicht bekannten Männer sowie die
junge Frau. Diese sowie Zeugen sollten sich bei der Heilbronner
Polizei unter Telefon 07131 104-2500.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: