Ford verliert linkes Vorderrad

20-Jähriger mit viel Glück

Neckarsulm. Unbeschreiblich viel Glück hatte am Donnerstagmorgen gegen 08:20
Uhr der 20-jährige Fahrer eines Ford Focus. Aus bislang unbekannter
Ursache löste sich auf der A 6, Höhe Anschlussstelle Heilbronn /
Neckarsulm, dessen linkes Vorderrad. Das Rad schlug im Kühlergrill
des hinterherfahrenden LKWs eines 47-Jährigen ein. Verletzt wurde
glücklicherweise niemand. Der Gesamtschaden beträgt zirka 1.000 Euro.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: