Feuer in Wohnzimmer ausgebrochen

Unterschefflenz. In einem Wohnhaus in der Roigheimer Straße in Unterschefflenz ist in der Montagnacht, gegen 1:30 Uhr, aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr kam mit sechs Fahrzeugen und 40 Mann vor Ort und brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Landesstraße kurzfristig voll gesperrt werden. Zwei Rettungsteams des DRK waren ebenfalls im Einsatz und brachten den 38 Jahre alten Bewohner des Gebäudes mit einer leichten Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Ermittlungen, wie es zu dem Brand kam, laufen derzeit noch. Auch der dabei entstandene Sachschaden muss noch ermittelt werden. 




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: