Wahlaufruf von Landrat Dr. Brötel

Landrat Dr. Achim Brötel: „Das Wahlrecht ist viel zu wichtig, als dass man es nur einigen wenigen überlassen darf“

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, am kommenden Sonntag werden erneut entscheidende Weichen für die nächsten fünf Jahre gestellt. Mit der Wahl der Ortschaftsräte, der Gemeinderäte, des Kreistags und des Europäischen Parlaments können Sie unmittelbar mitbestimmen, wer Ihre Interessen künftig vertreten soll. Ihr unmittelbares Lebensumfeld, unser schöner Neckar-Odenwald-Kreis, aber auch Europa als Ganzes leben schließlich von den Bürgerinnen und Bürgern, die sich dort aktiv mit einbringen.

Ich bitte Sie deshalb herzlich: Machen Sie von Ihrem Wahlrecht tatsächlich auch Gebrauch. Das minimale zeitliche Opfer, das Sie für den Gang ins Wahllokal erbringen müssen, ist es allemal wert. Unsere Vorfahren haben ihr Wahlrecht hingegen mit ganz anderen Opfern erkämpfen müssen.

Viele halten es heute scheinbar für chic, statt dessen die Fraktion der Nichtwähler zu verstärken, erkennen aber gar nicht, dass sie der Demokratie dadurch in Wirklichkeit einen Bärendienst erweisen. Verantwortung übernehmen heißt auch wählen gehen. Setzen Sie am Sonntag deshalb ein positives Zeichen im Neckar-Odenwald-Kreis. Das Wahlrecht ist viel zu wichtig, als dass man es nur einigen wenigen überlassen darf. Es geht nämlich nicht um andere, es geht um uns alle und unsere Zukunft.

Dr. Achim Brötel, Landrat

Werbeanzeigen

Artikel teilen:


Zum Weiterlesen: