Zeugen eines Auffahrunfalls gesucht

Dallau.
Am Dienstagmorgen beabsichtigte ein LKW-Lenker, der kurz hinter
Dallau auf dem rechten Fahrstreifen der Bundesstraße 27 in
Fahrtrichtung Buchen unterwegs war, mehrere Radfahrer zu überholen.
Offenbar nahm ein bislang unbekannter PKW-Lenker, der auf dem linken
Fahrstreifen unterwegs war, das Blinken zum Anlass, sein Fahrzeug
extrem abzubremsen. Obwohl auch die beiden ihm folgenden PKW-Lenker
bremsten, glückte dem 21-Jährigen Schlussmann sein Anhaltevorgang
nicht wirklich, weshalb er mit seinem Peugeot 207 auf das Heck des
vorausfahrenden Peugeot 308 einer 56-Jährigen auffuhr. Gesucht werden
nun Fahrzeugführer, die sachdienliche Hinweise zum Unfall geben
können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Mosbach unter der
Telefonnummer: 06261 809-0 entgegen.

Artikel teilen:


Zum Weiterlesen: