Bei Regen zu stark beschleunigt

Leitplanke und Laternenmast beschädigt

Wertheim. Eine leicht verletzte Beifahrerin, 3.000 Euro Sachschaden am Fahrzeug und 1.000 Euro Sachschaden an einem Laternenmasten und einer Leitplanke sind die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagabend gegen 20:00 Uhr zwischen Wertheim und Bestenheid. Ein 21 Jahre alter Mercedes-Fahrer beschleunigte kurz nach der Spessartkreuzung in einer leichten Linkskurve seinen Pkw derart stark, dass dieser nach rechts ausbrach, ins Schleudern geriet und gegen die Straßeneinrichtung prallte. Durch den Unfall zog sich die 17 Jahre alte Beifahrerin leichte Verletzungen zu.

Artikel teilen:


Zum Weiterlesen: